Wir suchen ein zu Hause ....

  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
  • Klicken Sie auf das Bild um in Bildergalerie zu gelangen ....
Unsere Tierliebe ist absolut grenzenlos. PDF Drucken E-Mail
Paul aus Korfu 

     Paul aus Korfu

Unsere Tierliebe ist absolut grenzenlos.

 Wir kümmern uns daher nicht nur um Hunde und Katzen aus Österreich, sondern versuchen auch in Griechenland, genau genommen auf Korfu und in Tschechien und der Slowakei, sofern es in unserer Macht steht, Tierleid zu lindern, besser noch zu beenden. In erster Linie tun wir dies durch die Suche guter Plätze für die Tiere, die Suche nach Menschen, für die Hunde oder Katzen genauso viel bedeuten wie für uns. Wir suchen Menschen, die die Tiere das vergessen lassen, was ihnen an Schlechtem widerfahren ist. Und die meisten Tiere, um die wir uns kümmern, haben schon viel Schlimmes erlebt. Gerade deshalb können wir die Augen nicht vor dem Tierleid im Ausland verschließen. So manch einer wird meinen, wir haben genug arme Tiere in Österreich, um die man sich kümmern muss, das ist klar, aber dennoch muss man auch in anderen Ländern helfen, denn dort interessiert sich keiner für Hunde oder Katzen, die Österreicher sind doch noch ein relativ tierfreundliches Volk.

Cindy aus der Slowakei    

 Cindy aus der Slowakei

Unsere Nala

 Unsere Nala   
 Wir bringen daher nicht unbegrenzt Tiere aus dem Ausland nach Österreich, das wäre eher kontraproduktiv, sondern suchen nur für einige arme Geschöpfe  hier ein neues Zuhause , und versuchen in anderer Form etwas für die Tiere zu verbessern. Unter anderem veranstalten wir 2 Mal im Jahr Benefizabende, mit deren Erlös wir ein kleines Tierheim in Tschechien, Tierschützer in der Slowakei und das Tierheim Kavos auf Korfu unterstützen. Auf Korfu wird in erster Linie versucht, die Geburtenrate der Streuner, mittels regelmäßiger Kastrationsaktionen zu reduzieren. Dies geht natürlich nicht von Ansonsten werden die Streuner von ehrenamtlich helfenden Menschen, rund um die Leiterin des Tierheims, Mrs. Marjorie Pandi, eingefangen und ins Tierheim Kavos gebracht.

Nähere Infos über uns persönlich, unsere Arbeit, unsere Erfolge, die Benefizabende und unsere Helfer finden Sie auf den nun folgenden Seiten!

Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß beim Lesen unserer Homepage, weiters , dass Sie den passenden vierbeinigen Wegbegleiter auf unserer Vergabeseite finden, wenn Sie diesen suchen und danken Ihnen für Ihr Interesse!  Bei Problemen, wenn Sie Ihr Tier nicht behalten können , und Hilfe beim Suchen eines neuen guten Besitzers brauchen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind kein großer mächtiger Verein, eigentlich sind wir gar kein Verein, nur 2 ehrenamtlich tätige Tierfreunde, die ihre ganze Kraft und jede freie Minute, für in Not geratene Tiere, nützen.
 
Nicole Roggenhofer und Reinald Bendl